Norbert Krichel

Ortsvorsteher

Porselen - Horst

 

Heinsberg, 14.12.2020


Ullrichstraße 14

52525 Heinsberg – Porselen

 

Tel.:   02453 2037

Norbert.Krichel@t-online.de 

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

 

es neigt sich ein Jahr zu Ende, welches sicherlich für alle unvergessen bleibt.

 

Das Corona-Virus Covid-19 war das bestimmende Thema in diesem Jahr. Seit Februar beherrscht es unseren Alltag und ein Ende ist (noch) nicht absehbar. Auflagen und Einschränkungen sind spürbar und belasten uns sehr. Das erfordert ein hohes Maß an Disziplin und Rücksichtnahme. Da dies eine Gemeinschaftsaufgabe ist, möchte ich Sie alle herzlich bitten, an der Einhaltung der Verfügungen und Vorgaben mitzuwirken und sich hieran zu halten.

 

Ich möchte die Gelegenheit nutzen, zu einigen Themen ein paar Zeilen zu schreiben:

 

Am 13.09.2020 fanden die Kommunalwahlen in NRW statt. Hierbei wurde ich mit knapp 70% erneut zum Ratsvertreter und somit auch zum Ortsvorsteher von Porselen und Horst gewählt. Das Ergebnis freut mich sehr und macht mich stolz. Es ist aber zugleich auch Auftrag, mich weiterhin für die Belange der Vereine sowie der Bürgerinnen und Bürger von Porselen und Horst sowie Bleckden einzusetzen.

Zuhören, offene und ehrliche Diskussionen führen, Kompromisse finden und schließlich sachgerechte Lösungen umsetzen waren für mich die Handlungsweisen, die ich auch zukünftig beibehalten werde.

Nochmals herzlichen Dank für Ihr Vertrauen.

 

Ich heiße alle „NEU-Bürger/innen / Hinzugezogenen“ in unseren schönen Orten Porselen und Horst ganz herzlich willkommen und wünsche Ihnen, dass Sie sich hier wohlfühlen. Gern stehe ich Ihnen in meiner Eigenschaft als Ortsvorsteher als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Allen Bürgerinnen und Bürgern in Porselen und Horst wird auch weiterhin ab dem 80. Geburtstag grundsätzlich über die „Heinsberger Zeitung“ gratuliert.  Sollte jemand dies nicht wollen, so möge er / sie mir dies bitte rechtzeitig mitteilen. Ebenso bitte ich um Mitteilung, wenn jemand vergessen wurde.

Den Geburtstagsjubilaren, die ihren 90., 95. bzw. 100. Geburtstag feiern, werde ich auch weiterhin persönlich gratulieren, sofern dies die Corona-Schutzverordnung zulässt.

 

Endlich ist die Erschließung des Neubaugebietes an der Sootstraße abgeschlossen. Innerhalb weniger Monate waren alle Baugrundstücke verkauft, obwohl es auch jetzt noch immer Interessenten gibt. Ein toller Erfolg! Ich freue mich darauf, schon bald wieder neu Hinzugezogene und bekannte Gesichter hier begrüßen zu können.

 

Die Fertigstellung des Umbaus des ehemaligen Grundschulgebäudes zu einer städtischen Kindertagesstätte in Porselen hat sich weiter verzögert (Corona-bedingt). Das Gebäude soll nun im Sommer 2021 bezugsfertig sein.

 

Dadurch ist die Mehrzweckhalle Porselen für die Vereine auch weiterhin nicht nutzbar. In Absprache mit den Vereinen wurde nun entschieden, die Zeit bis zu den Sommerferien zu nutzen, um auch die Mehrzweckhalle energetisch und brandschutztechnisch auf den neusten Stand zu bringen.

 

In unseren Orten wurden letztes Jahr erstmalig Laubsammelstellen aufgebaut. Dies wurde gut angenommen und soll nun beibehalten werden. Ich möchte aber ausdrücklich darauf hinweisen, dass dort ausschließlich Laub gesammelt wird und dies nicht eine Sammelstelle für Grünschnitt oder Unrat ist.

 

Ich habe den Abfallkalender 2021 für Porselen und Horst neugestaltet. Er wird in alle Haushalte von Porselen und Horst gebracht und kann außerdem über die Homepage von Porselen und Horst (s. u.) sowie über die App "Müllalarm" (www.schoenmakers.de/muellalarm) heruntergeladen werden.

 

Leider war es mir im zurückliegenden Jahr aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht möglich, Bürgerversammlungen durchzuführen. Sobald dies wieder möglich ist, werde ich die nächste Bürgerversammlung einberufen.

 

Ein Thema möchte ich aber an dieser Stelle ansprechen, weil mir dies immer wieder und in zunehmendem Maße mitgeteilt wird: Hundekot in unseren Orten.

In den Grünanlagen in unseren Orten und vermehrt inzwischen auch auf den Gehwegen finden sich immer mehr Hundekotstellen.

Das kann und darf nicht sein und muss sich ändern!!!

Ich appelliere deshalb an alle Hundebesitzer, dafür Sorge zu tragen, dass der Hundekot vom jeweiligen Hundebesitzer zu beseitigen ist! In Porselen und Horst wurden Hundekotbeutelstationen installiert, um so das Sauberhalten der Gehwege und Wiesen zu unterstützen.

Insofern bitte ich um tatkräftige Mithilfe der Hundebesitzer.

 

In Porselen und Horst leben zurzeit ca. 60 Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren.

Im letzten Jahr wurden für 2020 einige Projekte geplant, so z.B. die Renovierung der Holzhütte am „Bermudadreieck“ in Porselen sowie die Errichtung der ersten Teilstrecke eines Fitnessweges zwischen Porselen und Horst. Corona-bedingt war das nicht möglich. Sobald die Schutzbestimmungen dies zulassen, werde ich auch diese Projekte gemeinsam mit den Jugendlichen angehen.

 

Die Parkanlage in Porselen soll umgestaltet werden. Gemeinsam mit dem Ortsring werde ich eine Versammlung einberufen, um auch Ihre Ideen und Vorstellungen aufzunehmen und in die Überlegungen zur Umgestaltung mit einfließen zu lassen. Über eine rege Beteiligung würden wir uns freuen. Es soll schließlich ein gemeinsames Projekt von und für Porselen sein.

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Corona-bedingten Einschränkungen zeigen, dass wir unsere Mitmenschen brauchen. Soziale Kontakte sind lebenswichtig! Ich hoffe und wünsche mir sehr, dass unser „normales“ Leben wieder zurückkehrt.

Als Ortsvorsteher liegt mir sehr viel daran, dass Porselen und Horst aber auch Bleckden lebendig bleiben und Gemeinschaft gelebt wird. Hierzu reichen sicherlich keine 20% Ortsbewohner aus!

Die Vereine und Institutionen brauchen Sie – jeden Einzelnen von Ihnen!

Deshalb meine herzliche Bitte:

Beteiligen Sie sich an gemeinsamen Aktionen, nehmen Sie die Angebote in den Ortschaften, insbesondere die der Vereine an und besuchen Sie die Veranstaltungen. Und Sie werden feststellen, dass Gemeinschaft das Leben bereichert.

Mit diesem Gedanken wünsche ich Ihnen und Ihren Familien ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest sowie für das neue Jahr 2021 alles erdenklich Gute, viel Freude, noch mehr Gesundheit und weiterhin ein harmonisches und erfolgreiches Miteinander.

 

Ihr

Norbert Krichel

 

                                                                                                                                               

Besinnliche Stunden

 

Weihnachten - Welch ein Wort!

Keines klingt wie du!

Klingst wie heller Glockenklang, klingst in uns ein Leben lang.

Weihnachten - Du bringst die Erde zur Ruh

 

Weihnachten - Welch ein Traum!

Dringt durch alle Zeit!

Keiner könnte größer sein, passt ins kleinste Herz hinein.

Weihnachten - Wann wirst du je Wirklichkeit?

 

Weihnachten - Welch ein Fest!

Alle Jahre neu!

Unser Leben wandelt sich, finden und verlieren dich.

Weihnachten, Weihnachten - Du bleibst uns treu!

 

                                                                                                                                              

 

Download
Abfallkalender 2021
Abfallkalender 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 264.8 KB